Christof Wirtz Bewerber-ABC

Was macht Zusammenarbeit richtig gut?

Für mich ist eine gute Zusammenarbeit gefunden wenn sich aus 1+1 eine Zahl größer 2 ergibt. Mathematisch natürlich nicht korrekt, aber der Inhalt ist entscheidend.

In dem von mir bebloggten Themen geht es ja darum, neue Zusammenarbeiter zu finden. Der eine sucht einen neuen Arbeitgeber, die anderen eine neue Kollegin.

Vor den Alltagshürden in der späteren Zusammenarbeit steht erstmal die Hürde des Bewerbungsverfahrens. Wie man sich auf diese vorbereiten und so besser meistern kann habe ich aus meinen über 18 Jahren Erfahrung als Führungskraft, Bewerbungsempfänger und Personalberater veröffentlicht.

Die Grundlage für den Erfolg in der Zusammenarbeit, wie im Bewerbungsgespräch ist die Kommunikation. Den anderen abholen, seine Ziele darstellen, Koalitionen bilden und Mehrheiten im Vorfeld von wichtigen Abstimmungen finden.
Wichtig ist, dass alle am Ende an einem Strang in die gleiche Richtung ziehen. Dann war Kommunikation erfolgreich und ebenso die Zusammenarbeit.

Was bedeutet für Sie #guteZusammenarbeit ?

Erfahren Sie bald mehr auf der Seite http://angelikaneumann.de/blogparade-gute-zusammenarbeit/ .

Unser neues Stellenportal ist zur Zeit in Arbeit. Einen ersten Eindruck, mit echten Stellen, finden Sie unter dem Link.

 

 

2 Gedanken zu „Was macht Zusammenarbeit richtig gut?

Kommentar verfassen